Search

Rückblick: Heatle auf der IFA2020

Die IFA2020 war ein besonderes Ereignis und Erlebnis. Trotz Corona-Einschränkungen und des stark eingeschränkten Umfangs gab es aber dennoch viel Positives für Heatle und alle anderen Aussteller.


Statt, wie gewohnt, knapp 30 riesigen Hallen gab es dieses Jahr nur zwei. Oder genauer gesagt anderthalb. Im City Cube auf der sogenannten IFA Next tummelten sich sämtliche Startups und Innovationen - in einer anderen Halle gab es einen Pressebereich mit einigen großen Namen wie Huawei, die allerdings keine richtige Ausstellung darboten.

Der City Cube, der bei der IFA in der Regel von einem großen Unternehmen "beschlagnahmt" wird, wurde dieses Jahr also zur temporären Heimat für knapp 50 Startups, vorwiegend aus DACH und Korea.


Es gab mehrere Stellvertreter der Mobility-Branche sowie eine bunte Mischung aus Haushalts-, IoT- und Elektronik-Anbietern.


Obwohl nur 1000 Besucher pro Tag erlaubt waren - und dazu zählten auch sämtliche Mitarbeiter der Messe vor Ort - haben die meisten Startups einstimmig behauptet, dass diese IFA viele Vorteile gegenüber dem regulären Format hatte.


Der legendäre Jon Bentley vom BBC (s. Foto), zum Beispiel, hatte genügend Zeit, sich mit allen Innovationen wie Heatle zu beschäftigen.


Auch alle anderen Vertreter von Medien und Presse hatten drei ganze Tage für eine kleine Halle und somit keine andere Wahl, als sich mit den kleinen, aber sehr feinen und spannenden Erfindungen zu befassen. Heatle und viele andere erhielten viel Aufmerksamkeit von Journalisten vieler internationaler Medien, wie Axel Springer, NTV, ProSieben, 3Sat, rbb, Associated Press, Business Insider uvm.


Insgesamt lässt sich sagen, dass die IFA für die meisten Teilnehmer ein "großer" Erfolg war. Von Medien-Rummel abgesehen konnte Heatle davon profitieren, dass über 500 Menschen die weltweite Innovation gesehen und ausprobiert haben. Das konstruktive Feedback fließt bereits jetzt in die Entwicklung ein. Insgesamt gab es ausschließlich positive Meinungen und viel Begeisterung für das smarte Gerät.


Information
Legal & B2B
  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
  • LinkedIn

© 2020 heatle®. All rights reserved.